Aktuelles

Termine

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es keine Termine oder Präsenzveranstaltungen.

SPD unterstützt den Wunsch nach einer Skaterbahn

10. März 2022| Fraktion SPD RE

Eltern und Kinder aus dem Stadtteil Suderwich haben sich mit dem drängenden Wunsch nach einer Skaterbahn an den SPD-Ortsverein Suderwich gewandt. Am vergangenen Samstag hat der Vorstand des SPD-Ortsvereins Suderwich/Essel die Familien aus dem Stadtteil an die Helmut-Pardon-Halle eingeladen. Hier wurde dann engagiert über die gewünschte Skaterbahn diskutiert. Die vorhandenen Spielplätze, so der SPD Ortsverein, seien für die acht- bis zwölfjährigen uninteressant. Bislang biete Suderwich keine anderen Aufenthaltsgelegenheiten im Freien für Kinder im skate-fähigen Alter.

Die Ortspolitiker rund um die Vorsitzende Elke Kant, sowie ihre beiden Stellvertreter Valyaine Kassurka und Hermann Müller, diskutierten mit den Bürgerinnen und Bürgern und den anwesenden Kindern über ihre Vorschläge und Planungsvorstellungen. Das dort diskutierte Vorhaben wurde von dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Frank Cerny unterstützt und durch ihn mit weiteren guten Vorschlägen versehen. Das Ergebnis: Der Ortsverein stellt einen entsprechenden Antrag an die Fraktion und den Rat der Stadt, der eine Skaterbahn im Bereich zwischen dem Naturbad Suderwich und der Helmut-Pardon-Halle vorsieht.

In der Begründung weist die SPD-Suderwich darauf hin, dass die Kinder zurzeit nach Castrop-Rauxel, Datteln oder Hochlarmark ausweichen müssen, um ihre Kunststücke auf dem Board zu üben. Dies sind jedoch zu weite Anfahrtswege, die nicht hinnehmbar und nicht sinnvoll sind. Der Vorschlag für diesen Antrag wurde am Samstag mit großer Zustimmung von den Familien angenommen.

Termine

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es keine Termine oder Präsenzveranstaltungen.