Partei

SPD Delegation besucht Partnerstadt Dordrecht

Dordrecht_25102014 (109a)Die 11 Teilnehmer der Recklinghäuser SPD Delegation (s.h.Foto) reisten im Rahmen des EU – Projektes „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ -Die Europäische Union als Friedensprojekt – Selbstverständlichkeit oder große Herausforderung?mit einer städtischen Delegation in die Partnerstadt Dordrecht.

40 Jahre Städtepartnerschaft – die feierliche Unterzeichnung der Urkunde zur Bestätigung der Partnerschaft –  und die Eröffnung der Ikonenausstellung „Wonderen van Licht“ mit Exponaten aus Recklinghausen und Varna (Bulgarien) standen mit auf dem Programm.

Im Rahmen des EU-Projektes gab es einen intensiven Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen aus Dordrecht und Varna in Arbeitsgruppen zu den Themen „Wassermanagement“, „Die gastfreundliche Stadt“ und „CSR – Corporate Social Responsibility“(gemeinsame soziale Verantwortung). Zum Abschluss konnte die Recklinghäuser Delegation den Nationalpark Biesbosch mit einer Schiffsfahrt erkunden oder alternativ zu einem Kirchen- und Gottesdienstbesuch.